Deutsche Meisterschaften in Neustadt-Glewe

Der Fallschirmclub Remscheid war in einigen Disziplinen durch altgediente Athleten*innen vertreten.

Lucia Lippold vor dem Exit zum Sieg der Deutschen Meisterschaft
Lucia Lippold vor dem Exit zum Sieg der Deutschen Meisterschaft

Das größte Augenmerk lag allerdings auf der Paradedisziplin des FSC Remscheid e.V.
dem Wettbewerb im Speed Skydiving für Frauen.

Nicht nur, dass unser Springerin Lucia Lippold bei den Frauen den 1. Platz belegte, sie stellte auch durch ein neues Wertungssystem, wo der Durchschnitt aller 8 Durchgänge gemessen wird, mit 417,62 km/h einen neuen deutschen Rekord im Speed Skydiving auf und wurde somit schnellste Frau im Speed Skydiving in Deutschland.
Gratulation zu dieser enormen Leistung.

Bemerkenswert war im 4. Durchgang die gemessene Geschwindigkeit von 422,76 km/h.

Darüber wurde in allen Medien, Presse ,Funk und Fernsehen berichtet und speziell schrieben die Remscheider und Bergischen Zeitungen:

Schnellste Frau im Speed-Skydiving
Lippold Rast zum Titel
Lucia Lippold verteidigt Ihren Titel

Alles Schlagzeilen, die keine Disziplin erreichte.

Wie geht es weiter?

Eine zweite Frau ,Marlene Kiepke war am Start und wie das manchmal so geht, beide, Lucia und Marlene haben gemeinsames Training vereinbart und werden wohl auch gemeinsam angebotene Wettbewerbe national und international bestreiten.

Zu Gast in Mecklenburg Vorpommern während des Wettbewerbs. Links, ihre Mutter und rechts, Klaus Mathies unser Präsident des Vereins.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top