Fallschirm Tandem Sprünge aus einem Hubschrauber in Uslar

Springen in Remscheid aus dem Helikopter

Der FSC Remscheid hat 2020 mit der Deutschen Meisterschaft und dem D-Cup für die klassischen Disziplinen bewiesen, wie man einen Wettbewerb unter Hygienebedingungen erfolgreich durchführen kann.

Fallschirmsport über Uslar mit einem Hubschrauber
Helikopter AS 350 B3

Corona hin oder her, wir haben uns von der Planung nicht abhalten lassen und dieser Virus wird uns auch 2021 nicht davon abhalten, Veranstaltungen zu organisieren.

Einen Monat vor dem D-Cup im Länderdreieck Hessen/NRW und Niedersachsen findet in Remscheid vom 18. bis 20. Juni 2021 eine Fallschirmveranstaltung, wie gewohnt aus einem Helikopter, mit vielen Programmpunkten statt. Auch für Sportlizenzspringer ist der Aufstieg in einem Hubschrauber immer etwas Besonderes. Der Helikopter AS 350 B3 ist umgangssprachlich auch als Ecureuil bekannt. Dem Eichhörnchen unter den Helikoptern.

Tandems, Zielsprünge und diesmal auch Lizenzspringerinnen und Springer, die noch nie aus einem Hubschrauber gesprungen sind, haben die Möglichkeit das an diesem Wochenende einmal nachzuholen. Es können sogar 4er Formationen mit Videomann springen oder sich Teams vor Ort zusammenfinden.

Dabei wird es aber wohl weniger darum gehen eine hohe Schlagzahl pro Springer zu erreichen. Hier zählt das einmalige Erlebnis und nicht die Quantität!

Ort Sportzentrum Hackenberg
42897 Remscheid
Leichtes und großes Gelände mitten in Remscheid Lennep. Zeit 18.06. bis 20.06.2021 von 09:00Uhr bis Sonnenuntergang

Der Preis wird für den Helikopter-Sprung 60,- € sein. Im Sprungpreis ist die Wurst vom Grill und das Bier am Abend einmalig enthalten.

Anmeldung über unser Kontaktformular.

Für Sportlizenz Springer wird es folgende Auflagen geben: Gültige Lizenz und mindestens 150 Sprünge im Allgemeinen. Ein geprüftes Sprungsystem mit Öffnungsautomaten ist rechtzeitig vor dem Sprung mit allen Papieren und einer Versicherung vorzulegen.

Die Corona-Sicherheitsauflagen sind zwingend einzuhalten. Wer sich daran nicht hält, muss leider vom Gelände verwiesen werden. Wir müssen an dieser Stelle sehr konsequent und streng durchgreifen. Eine rechtzeitige Anmeldung bestätigt auch immer, dass die Auflagen, die erst kurz vor Beginn der Veranstaltung veröffentlicht werden können, eingehalten werden.

Wir freuen uns auf ein besonders schönes Wochenende für Besucher und Teilnehmer, trotz dieser schweren Bedingungen. Corona hin oder her, wir werden das auch 2021 rocken.

Veröffentlichung in der Fachpresse des Deutschen Fallschirmsport Verbands (DFV)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top